Monatsarchive: April 2019

Nostradamus hätte es wissen müssen

Wie konnte Nostradamus, der Hitler vorausgesagt hatte, sich so irren? 2019 ist zwar noch jung, aber selbst die Existenz eines Nebenpapstes, pensioniert, aber immer noch recht rüstig, macht dessen Prophezeiung, in diesem Jahr würde der Papst ermordet werden, nicht wahrscheinlicher. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wer kann Merz noch verhindern?

Es kommt mal wieder so, wie dieser Blog, der nach AKKs Abstimmungssieg über Merz der Meinung war, dass dieser viel zu knapp ausgefallen sei, um ihn für immer in die Etagen der Hochfinanz zu verbannen, vorausgesagt hat – er ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Moskau und der Abfall, den niemand will

Wie gut, dass man in Moskau noch nichts von Müllverbrennungsanlagen gehört hat, denn gäbe es sie dort, würden alle denken, in Russland ginge überhaupt niemand mehr auf die Straße, um gegen Missstände zu protestieren. Müllentsorgung auf althergebrachte Art und Weise, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Seidenstraße 3.0 – das ist die wahre!

Muss der Durchschnittseuropäer auf Seidenstraße 2.0 lange fahren, um ihn Gefilde zu kommen, die ihm unbekannt sind (nach der Taiga an der Grenze zur Mongolei hat man bereits zwei Drittel des Wegs hinter sich), wird er sich auf der 3.0 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Corbyn – freut er sich wiklich auf May?

Armer Corbyn, aber wer nicht führen will, der muss sich eben vorführen lassen – statt entschlossen von den Abgeordneten zu fordern, für die Entwürfe, die einen weicheren Brexit oder gar ein Referendum vorsehen, zu stimmen, hat der Labour Chef den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar