Monatsarchive: Mai 2024

Die neuen Tugenden – Empörung und Übertreibung

Wohin mit beiden Tugenden? Auch wenn man sie nicht braucht, um ein KZ führen zu können, würde der Blog sie den Sekundärtugenden zuordnen, wobei deren Ausprägung natürlich stark von einer Kardinaltugend, der Mäßigung, abhängig ist. Über unseren Bundeskanzler kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wann gibt es endlich einen lustigen Weltuntergang?

So macht Weltuntergang einfach keinen Spaß – statt eines Persiflage-Trumps, der eine Armee von Bikern befehligt, deren Schicksal nach einem verheerenden Krieg darin besteht, durch die Wüste zu tuckern, zeigt Hollywood einen Mann, der zwar cleverer als der Ex-Präsident zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Verzweifelt Rekruten gesucht – wird ein Sponti-Spruch wahr?

Leere Straßen, Geschäftsinhaber, die darüber klagen, dass niemand käme, Märkte und Restaurants, auf und in denen niemand zu sehen ist, auch jene nicht, die als Rekruten nicht in Frage kommen können. Als der Blog die Videos sah, kam er nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Eine Briefmarke, die riechen soll, wenn man daran rubbelt

So sind sie, die Franzosen, immer für eine Überraschung gut, denn das Naheliegendste wäre wohl, eine Briefmarke herauszubringen, auf der ein Motiv zu finden ist, das mit den olympischen Spielen zu tun hat, bspw. den Einmarsch der Athleten ins Stadion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wird Belousov zum Vorbild für Austin, Pistorius und Co.?

Ironie der Geschichte – wird Belousov es schaffen, woran die hiesigen Verteidigungsminister in schöner Regelmäßigkeit scheitern, nämlich ihr Ministerium schlanker und effizienter zu machen? Dessen Ankündigung, den Sold pünktlich auszahlen sowie modernere Wohnungen anbieten zu wollen, lassen den Eindruck erwecken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Planet of Apes – die Erde braucht eine Auszeit

Die Apes sind wieder da – nun fast ausschließlich unter sich, und der Blog müsste heucheln, wenn er behauptete, er habe eine Spezies vermisst, auch wenn nur zwei Menschen mitmachen durften. Keiner zu viel, jedoch auch keiner zu wenig. Natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Propalästinensischer Aktivist“ – ein neues Schimpfwort?

Es wird ziemlich kostspielig, wenn man für den Frieden in Gaza auf die Straße gehen will – da praktisch jeder, der sich auf einer Kundgebung, die zum Ziel hat, das rabiate Vorgehen des israelischen Militärs an den Pranger zu stellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Warum wollen alle unbedingt auf See?

Eine Seefahrt, die sei lustig, heißt es, was der Blog aufgrund der Kürze seiner Überfahrt voll bestätigen kann – der Blick aufs offener Meer aus seiner Kabine suggerierte ihm, Korsika müsse noch weit entfernt sein, so dass er sich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar