Monatsarchive: Mai 2019

Christus kam über Amalfi hinaus

Wenn Christus nur bis Eboli gekommen sein soll, brauche ich mich sicherlich nicht zu schämen, wenn meine 8-tägige Weltreise, die ich vor 11 Tagen vollmundig verkündete, antreten zu wollen, bereits in Amalfi endete, denn im Gegensatz zu der ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das CO2-Zertifkat für den Bürger muss her

Wann kommt endlich das CO2-Zertifikat für den Bürger? Ob man davon leben könnte, wenn man nur zu Fuß unterwegs ist, unter Umständen sogar auf Schuhe verzichtet, deren Herstellung ja auch CO2 freisetzt, kann ich nicht beurteilen. Vermutlich nicht, und wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Computer nehmen uns zu viel ab

Geht ohne Computer bald gar nichts mehr? Werden wir, wenn diese ausfallen, zu Zombies, die zwar weitaus appetitlicher als die echten auftreten, jedoch ähnlich verheerende Schäden wie jene in den Filmen anrichten? Vieles spricht dafür, dass der Computer den Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kapitalismus und Kevin – inkompatibel?

Der Kapitalismus – die zarteste Versuchung seit es Waren gibt, und daran wird selbst Kevin, der am 1. Mai angeregt hat, BMW zu verstaatlichen, nichts ändern, denn alleine schon der Aufmacher einer Zeitung, die behauptet, „Kühnert würde Trabis vom Band … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jeremy mogelt sich an die Macht,

aber im Gegensatz zu einem Raubtier, das nach einer gelungenen Annäherung danach strebt, Beute zu machen, bleibt Jeremy inmitten der Herde, die er mit einer schnellen Bewegung in einer Dampfwalze, die vor Panik alles niederreißt, was ihr in den Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar