Monatsarchive: November 2023

Der „Sponti“ – warum ignorieren Politiker die wichtigen Dinge?

Wie immer weiß der Blog die Antwort – weil kein „Sponti“ es bis ganz nach oben geschafft hat, darum auch niemand mehr die guten alten Sponti-Sprüche kennt, geschweige denn, wie es neudeutsch heißt, sie lebt. Höchst bedauerlich ist dies, bieten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Napoleon – nur die Frauen sind wirklich stark,

und ausgerechnet Marie Antoinette macht den Anfang – völlig verängstigt, als man sie und ihre Kinder verhaftet, verliert sie in keiner Sekunde die Beherrschung, als sie auf einem Bauernwagen unter dem Jubel des Volks, das sie beschimpft und mit allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Milei – warum haben immer die Rechten so ein Glück?

Oder anders formuliert, wie viele rechte Politiker müssen noch scheitern, bis die Menschen begreifen, dass die ihnen nicht weiterhelfen? Der Blog fürchtet, wohl nie, wie das Beispiel Milei zeigt, der die Wahlen in Argentinien überraschend deutlich gewonnen hat. Zum Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Sticker kann der Blog auch verteilen

“Kleben bald nicht nur Autofans »FCK you Greta«-Sticker?” – solange sich die Deutsche Bahn diesem Trend nicht anschließt, sollte Greta das egal sein, denn immerhin braucht sie keinen Wagon, den sie nicht verlassen kann, weil sie damit ihr Hoheitsgebiet verlassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Seipel – ein bisschen denunziatorisch ist es schon

Gestern Greta, heute Seipel – journalistisch mausetot, weil er beim Beginn des Kriegs gegen die Ukraine bei Maischberger um Verständnis für Russland warb, macht letztgenannter wieder Schlagzeilen, diesmal jedoch nicht mit Wissenswerten aus dem Kreml und speziell über Putin, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Selbst die Marvels täten sich schwer, würden

sie vor die Aufgabe gestellt, den Westen, der im Augenblick dabei ist, seine Glaubwürdigkeit vollends zu verspielen, zu retten – dessen Probleme wären einfach drei oder vier Nummern zu klein für sie. Das Superproblem, das wir alle haben, entspräche zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

In Gaza Stadt wird um die Vergangenheit gekämpft,

während im restlichen Gaza-Streifen an der Zukunft gearbeitet wird, was natürlich Israels Verteidigungsminister ganz anders sehen dürfte – er glaubt, dass seine Truppen mit dem Vorstoß ins Zentrum der größten Stadt des Landes ein großer Erfolg gelungen sei. So schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

8 Stunden in der Woche reichen

Wenn es für die meisten schon nicht zum Leben reicht, dann sollen sie wenigstens mental gut drauf sein – 8 Stunden Arbeit, im Osten ein voller Arbeitstag, sehen Wissenschaftler, die sich damit beschäftigen, herauszufinden, wie viel Zeit wir im Büro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar