Monatsarchive: Dezember 2018

„Widows“ – eine Lehrerin kann auch anders

Lehrerin und Einbrecher – geht das? In „Widows“ klappt das ganz hervorragend, wobei die Frau des Räubers, der mit diesem Gewerbe seinen Lebensunterhalt betreibt, nicht selbst unterrichtet, sondern einer Lehrergewerkschaft Chikagos vorsteht, was die Staaten sehr sympathisch macht, denn hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mit AKK wird es wenig bunter (wenigstens)

Gratulation an AKK, deren Partei sie nicht nur zur Vorsitzenden wählte, sondern ihr auch noch einen Asteroiden schenkte, der in den nächsten Wochen dem Konrad-Adenauer-Haus regelmäßig ziemlich nahe kommen muss, um überhaupt noch eine Chance zu haben, Spitzenkandidat zu werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Corbyn – warum macht er es sich so schwer?

Vertut Corbyn die letzte Chance, den Brexit zu verhindern? Oder hat er einen Plan, den außer ihn zwar niemand kennt, jedoch an dessen Ende, wenn in Britannien praktisch nur noch die Queen im Amt sein sollte, ein „People‘s Vote“ steht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

G20 – da war doch was in Wien?

Sind die G20-1 noch bei guter Stimmung oder ist „Mutti“ schon da? Als sich hörte, Merkel fliege mit einer Linienmaschine nach Buenos Aires, hatte ich noch geglaubt, Trump und Putin würden, bewaffnet mit einen braunen Amazon-Karton, auf dem mit roten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar