Archiv des Autors: Andree Barthel

Erdogan – ein permanenter Frontwechsler?

Solange Erdogan noch weiß, für wen er gerade kämpft, so dass in der Lage ist, bei der nächstbesten Gelegenheit schnell entscheiden zu können, welche Richtung er einschlagen muss, mag seine Politik des ständigen Wechsels seiner Freunde und Feinde Sinn machen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kommt Röttgen 57 Jahre zu spät?

Hat Röttgen Sie überrascht? Nicht wirklich, denn er hat immer den Eindruck vermittelt, dass er sich von seiner Partei, der CDU, für die Abende, an denen die Politiktalkshows laufen, zum Bereitschaftsdienst hat einteilen lassen – wenn es in seiner Partei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Merz und ManCity – geopfert, um bleiben zu können?

Weiß Merz nicht, dass er nicht in der Position ist, um beim Pokerspiel um die Nachfolge AKKs mitmachen zu können? Es sind ganz danach, denn sonst hätte er schon längst den Pokertisch verlassen und sich in voller Kampfgarnitur auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Krieg, von dem die Bahn nichts weiß

Während es früher noch hieß, „stell Dir vor, es ist Krieg, und Keiner geht ihn“, brauchen wir uns heute keinen Krieg vorzustellen, da wir bereits in einem sind, den wir leider aber nicht wahrhaben wollen. Jedoch ist es nur eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wie aus der FDP die FDPOV wurde.

Das schafft nur die FDPOV – erst für Chaos sorgen, um dann anschließend zu verkünden, die Situation sei so verfahren, dass nur sie, also die FDPOV, die Lage wieder in den Griff bekommen könne. Nichts anderes verbirgt sich hinter Ankündigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

War es das schon für die Demokraten?

Arme Demokraten – ihr Ausfall gegen einen Gegner, der vor ihren Mauern pompös jemanden, der es in einem Monty Python Film höchsten zu einem Wachsoldaten gebracht hätte, huldigt, statt vor deren Festung sie nach allen Regeln der Kunst zu belagern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Werde Brexiteer, dann kommen alle zu dir –

ein Albtraum für den Brexiteer, der Wirklichkeit werden könnte, wenn Boris es schafften sollte, die Verhandlungen mit der EU an die Wand zu fahren. Wenn zum 30.12. also nichts geregelt ist, dann kann es für einen wahren Europäer nur ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Ess-Zoo ist tot, hoch lebe der richtige!

Was ist der Unterschied zwischen einem europäischen und einem chinesischen Zoo-Besucher? Der Europäer erfreut sich an den Tieren, während der Chinese auf der Suche nach einem Tier ist, dessen Fleisch und Organe er noch nicht kennt. Mit einem Zoo, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dank LOT bleibt der Geiz geil

Coronaviren, Heuschrecken, Buschfeuer, Trump, LOT – schade, dass ich kein deutscher Hardcore-Nationallist bin, denn würden meine Chancen, depressiv zu werden, nahezu gegen Null tendieren. Ein Macho-Nationola verfügt nämlich über die beneidenswerte Gabe, sich an Dingen zu stören, über die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Welt braucht dringend einen neuen Nikita,

was nicht denn unbedingt heißt, dass der neue Nikita unbedingt im Kreml sitzen muss, so wie es dem alten beschieden war, der als einziger Führer der Sowjetion den Mut hatte, Amerika direkt herauszufordern. Dank des Sputniks und Gagarin nahmen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar