Monatsarchive: Februar 2019

Milliardär mit Zeitungstick gesucht

Milliardäre gibt es zwar viele, jedoch kenne ich nur einen, der sich als Hobby eine Zeitung hält, so dass dieser Kolumne nun gar nichts anderes übrig bleibt, als Reklame für die hiesige Regionalzeitung, über die heute zu lesen ist, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Werden die „S!sters“ zu Messiasinnen?

„S!sters“, die das Potential haben, zu „Messiasinnen“ zu werden, denn dank der deutschen Fernsehzuschauer, die gestern die „S!sters“ auserkoren, sie beim „Grand Prix“ zu vertreten, ist ihr Einzug ins „Heilige Land“ (Grundvoraussetzung für alle, die sich vorgenommen haben, „Messias/innen“ zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Linke – lernen sie denn wirklich nie dazu?

Typische Linke – während die Rechten das Chaos, das sie angerichtet haben, vereint, nehmen sie das Tohuwabohu zum Anlass, sich gründlich untereinander zu zerstreiten, wie der Ausstieg von 7 Labour- Abgeordneten ausgerechnet in einer Zeit, in der die Partei jeden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Aufstand der Jugendlichen

Ist das der Beginn des Aufstands der Jugendlichen? Nach Maßstäben, die ein bayerischer Kabarettist gesetzt hat, der einem Nachbarsjungen androhte, ihn zu verdreschen, wenn er sich nicht endlich an seinem Fahrrad vergreife, wie bspw. die Luft herunterzulassen oder es auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ohne Internet – Yandex macht es möglich

Das Internet wird national, und bei allen Ängsten, Putin könnte den Chinesen folgen, die mit ihrer „Great Firewall“ Medien, die sich kritisch über die Politik der herrschenden Kommunisten äußern, bequem vom Land fernhalten, muss man den Russen zugute halten, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die ewige Frage – konnte der Führer malen?

Schadet es dem Ruf des Führers, Inbegriff des Bösen zu sein, wenn man ihm zugesteht, dass er malen konnte? Wenn sich diese Frage stellt, muss wieder ein Bild, das er gemalt haben soll, aufgetaucht sein, und ausgerechnet in Nürnberg, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht ewig ein Gewohnheitstier

Der Menschen ist ein Gewohnheitstier, und wenn selbst Putin, dessen Russland angeblich auf wirtschaftlichem Gebiet nur mittelmäßig performt, es sich leisten kann, eines zu sein bzw. zu bleiben, dann sieht die Zukunft dieses Planeten nicht besonders rosig aus – auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Maduro – selbst Kuba kann nicht helfen

Was unterscheidet Maduro von seinen Landsmännern? Während die meisten Venezolaner schon auf Erden in der Hölle leben, wird Maduro spätestens dann, wenn er Hugo begegnet – im Augenblick vermute ich ihn im Himmel, wo er in sich in Kampfmontur darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar