Archiv des Autors: Andree Barthel

Die Russen – gute Miene zum bösen Spiel

Während der Westen seine Feinde mit Sanktionen in die Knie zwingen will, scheinen die Russen ihrem Motto, mit jedem Handel zu treiben, selbst wenn man sich mit diesem praktisch im Krieg befindet, treu bleiben zu wollen. Ob das wieder funktioniert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Lieber Frau Gasnjet als Herrn Brexit

Wenn es in jedem Land nun Usus werden sollte, dass bei den Wahlsiegern Politiker zu finden sind, die sich anschicken, irre Ideen in die Tat umzusetzen, dann sind die Deutschen mit Baerbock alias Frau Gasnjet noch gut bedient – lieber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

„Nightjet“ – jede Schneewehe ist willkommen,

auch wenn sie nur wenige Minuten Schlaf verspricht. Vielleicht hätte schon die Vorstellung, über den „Nightjet“ wird sich ein Blizzard auftun, der den Zug zum Stehen bringt, mir geholfen, dem Geholperre und Geruckele sowie der Geräuschkulisse zu entkommen. (Als spartanischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die Mangelwirtschaft ist wieder zurück

Und der Blog würde sich nicht wundern, wenn Lindner uns in einer Selbstverständlichkeit, die nur ihm eigen ist, als Minister bald verkündete, die Mangelwirtschaft gehöre zur Marktwirtschaft wie der Islam zu Deutschland. Was während des Streits der Systeme als ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kein Platz für Merkalgiker – Merkel auf einem Pferd!

Wäre dem Blog die Idee gekommen, Merkel auf ein Pferd zu setzen, würde er dies als Alarmsignal, irgendwann als Merkalgiker zu enden, auffassen. Nicht so der Künstler, dem dies in den Sinn gekommen ist – statt sich zu kasteien, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wer sich rar macht, der gewinnt beim Wähler

Der einzige, der verstanden hat, wie die Wähler ticken, scheint Scholz zu sein – während vor der Wahl gilt, so oft wie möglich im Fernsehen zu sein, heißt es nach dieser, sich nur so oft wie nötig in der Öffentlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Der (fossile) Auto-Bond sagt Goodbye

Wenn die Gretas den Auto-Bond als Anachronismus empfinden müssen und das Viertel der Erstwähler, die die FDP gewählt haben, mit Vergnügen hinter den Lenkrädern der Marken, mit denen Bond unterwegs ist, sitzen würde, dann ist der Blog froh, dem Jungwähleralter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Nach der Wahl ist vor der Wahl,

seit gestern gilt das nicht mehr, denn es heißt nun, nach der Wahl ist Söder, was die Sache für die SPD nicht einfacher macht – sie muss unter allen Umständen dem designierten König „Olaf“ die Krone verschaffen. Ansonsten droht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Lässt der Wahlkampf Merkel besser aussehen?

Ich weiß nicht, wie es Ihnen im Wahlkampf erging. Nun bin ich froh, dass er vorbei ist und ich es geschafft habe, mir meine Freude darüber, dass Merkel nicht mehr Kanzlerin sein wird, zu bewahren. Vor der Kakophonie der Argumente, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Der Tundra können nur noch Mammute helfen

So schnell kann es mit dem Klimawandel gehen – während vor knapp 80 Jahren die Deutschen aufgefordert wurden, Pelze und Wollsachen zu spenden, damit die Soldaten nicht in der Sowjetunion erfrieren, sind heute lebende Spenden gefragt, die dazu beitragen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar