Monatsarchive: September 2017

Für die AfD nur Mittel zum Zweck?

Je weiter im Osten der Republik, desto kräftiger die Farbe, die auf einer Abstimmungskarte zeigt, welches Resultat die AfD bei den Wahlen ungefähr erreicht hat. Klappt man zwei oder drei Zentimeter zwischen Zittau und dem Bayerischen Wald um, weiß man, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schulz – keine Lust, sich mit der AfD zu streiten?

„Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück“ – während Lenin in diesem Buch beschreibt, dass nur Mitglieder seiner Partei helfen, die alles für sie tun, demnach weniger Leute durchaus mehr erreichen können, hat Schulz‘ nach seiner überzeugende Ankündigung in der Elefantenrunde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland, der unsichere Kantonist, der die EU in Bedrängnis bringen könnte – wer hätte das am Anfang des Jahres gedacht, als viele glaubten, wenn Le Pen und Wilders geschlagen wären, bräuchte sich niemand mehr Sorgen um Europa zu machen. Bleibt … Weiterlesen

Publiziert am von Andree Barthel | Hinterlasse einen Kommentar

Nun ist sie auch noch Ikea

Mein Gott, verkaufen sie bei Ikea jetzt „Gelsenkirchener Barock“, denn anders kann ich mir nicht erklären, wie der Guardian auf die Idee kommt, zu schreiben, Merkels Ikea Appeal habe sie zu einem Bestandteil der deutschen Möbelkultur gemacht. Ikea kenne ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zu leicht für Donald und Merkel

Was hat es doch ein Politiker, der Macht hat, gut – selbst eine Rede, für die sich niemand interessieren würde, wenn diese ein einfacher Bürger, von mir aus auch ein Milliardär, an einer New Yorker Straßenecke gehalten hätte, findet Gehör. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Mother nur nicht so naiv wäre

Mother – oder wie gut, dass es soziale Netzwerke gibt, wo jeder, der in der Lage ist, den Zeitgeschmack zu treffen, dank genialer Erfindungen wie Likes und Follower mühelos berühmt werden kann, ohne dafür viel Privates von sich geben zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Polen, Oppeln, Königstraße

Die schlauen Polen – sie verlangen erst Reparationen, wenn die Generation, die vor den Russen aus den Gebieten, die seit dem Ende des Krieges zu Polen gehören, geflohen sind, nicht mehr am Leben ist sowie deren Nachkommen, von denen kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Paradies wird unbezahlbar

Ist das der Beginn der Vertreibung aus dem Paradies? Zurückbleiben nur Abenteurer, Touristen, die keine großen Ansprüche stellen (sogenannte Rucksacktouristen), und jene, die es sich nicht leisten können, ein Paradies zu verlassen, von dem dessen Bewohner schon immer gewusst haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein nächstes Mal mit Schwesig als Spitzenkandidat?

Wird Schwesig in die Geschichte der SPD als Kanzlerkandidatin, die ausfällt, bevor sie überhaupt für ihre Partei antreten durfte, eingehen? Das wäre für die alte Tante mal etwas Neues, denn für gewöhnlich scheitern deren Spitzenmänner fast immer an den Kandidaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mal wieder entscheidet ein Duell nichts

Schlacht verloren, Krieg gewonnen – und da nichts dagegen spricht, dass diese Wahl wieder so wie alle, in die Merkel als Kanzlerkandidatin gegangen ist, ausgeht, wird sie gut damit leben können, wenn am Sonntagabend die Umfragen zeigen, Schulz habe das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar