Monatsarchive: April 2017

Franco A. – warum so miesepetrig?

Hoffentlich enttäuscht mich Franco A. nicht, denn wenn schon jemand etwas Verrücktes, das dem, was Voigt, der als Hauptmann verkleidet eine Bank ausraubte, recht nahe kommt, tut, dann muss selbstverständlich die Political Correctness gewahrt bleiben, wobei ich in Fällen wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Heißer Sommer wegen Le Pens und der Selbstmontage der Parteien

La mort de Louis XIV – einen besseren Zeitpunkt, als am letzten Wochenende den Film zu zeigen, hat es wegen des Hypes, den die Medien um die Wahl in Frankreich, die als Schicksalswahl hochstilisiert wurde, entfacht haben, konnte der Veranstalter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Ludwig und Donald – was haben sie gemein?

Wäre er doch so wie Ludwig, von dem immer noch viele glauben, er sei verrückt gewesen, was er natürlich nicht war, jedoch haben sein unbajuwarischer Lebensstil (war der König, der sich vor der Welt abkapselt hat, je beim Oktoberfest?) sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ms. May ist noch viel schlimmer als Brüssel

Das Königreich wählt, und falls, wie so häufig in letzter Zeit, die Meinungsforscher mit ihren Umfragen wieder einmal völlig daneben liegen (der Vorsprung der Torries beträgt 21 Prozent), kann May, die heute völlig überraschend die Briten aufgefordert hat, am 8. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nie war Jesus weltlicher

Das verstehe einer – während sich der Regisseur die Mühe gemacht hat, die Jesus-Geschichte gründlich zu entrümpeln, fällt dem deutschen Filmverleih nichts anderes ein, als einen Titel zu wählen, der suggeriert, es müsse sich um einen bibeltreuen Film handeln – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Armes Schalke – mit den Pseudo-Eurofightern ist kein Staat zu machen

Früher war alles besser, denn da hätte man nach einer Vorstellung, wie sie Schalke heute bei Ajax hingelegt hat, als Strafe die Spieler eine Woche unter Tage schuften lassen. Im Manchester Kapitalismus hätten sie sogar Doppelschichten fahren müssen. Wegen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Alles wie gehabt (vom BVB-Mannschaftsbus mal abgesehen)

Sprengstoffanschlag auf den vollbesetzten BVB-Mannschaftsbus, bei dem es gottlob nur einen Leichtverletzten gegeben hat – da bleibt angesichts der Art und Weise, wie die Täter vorgegangen sind, nur, darauf zu hoffen, dass ein Schalker auf die Idee gekommen ist, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das hilft nur Assad – dank Trump hat er bald bessere Flugzeuge

47,2 Millionen Euro gegen 6 Mig-23, die mindestens 32 Jahre und älter sein müssen, da 1985 deren Fertigung eingestellt wurde – sinnloser kann man Geld nicht verschwenden, zumal auch noch Assad, den Trump mit dieser Aktion zu Räson bringen wollte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Radfahren auf einem Radfahrschnellweg – wer da mithalten will, muss hart trainieren

Ein Hoch auf die Überalterung, denn wenn ich auf Wiki lese, dass fast alle Wege, auf denen Radfahrer weder von Autofahrern noch von Fußgängern gestört werden (rein theoretisch sollte in den Radfahrerverkehrsnachrichten nur die Meldung, man solle an der Stelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar