Monatsarchive: Juli 2015

Geld gespart – bunt, bunter, Herr V

Noch einmal Glück gehabt, auch wenn die deutschen Medien mit Sicherheit anderer Meinung sein werden – die Russen haben sich mit dem Franzosen über die Summe, die letztgenannte als Entschädigung für ihre Weigerung, wegen des Ukraine-Konflikts zwei Hubschrauberträger nicht auszuliefern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein verrückter Dienstag

Wenn sie nicht gestorben sind, dann tauchen sie noch heute – auf dieses Ende ist es bisher immer hinausgelaufen, wenn die Schweden geglaubt haben, ein sowjetisches bzw. russisches U-Boot in ihren Hoheitsgewässern ausgemacht zu haben. Nun ist wirklich eines entdeckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Warum will sich keiner mit M streiten?

Bedauernswerte SPD – wenn die Partei ein Fußballklub wäre, könnte ich ihr wenigstens raten, sich einen Spitzenmann auszuleihen. Da diese Praxis in der Politik unüblich ist, martert mich angesichts deren Spitzenpersonals, das entweder unter einem „Mutti-Komplex“ oder dem „Stockholm-Syndrom“ leidet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn schon Downsizing, dann richtig!

Angesichts diverser King Kongs und Gozillas, einem Tsunami, der den Himalaja unter sich begräbt, Raumschiffen, die so groß sind, dass die ISS daneben mit bloßem Auge nicht mehr auszumachen wäre, Städten, deren Gebäude in den Himmel ragen (die Liste ließe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frau Knüppelkuh war noch schlimmer

Zwar weiß ich nicht, ob sie schon die Phase, in der sich eine Politikerin, die lange an der Macht ist, Gedanken darüber macht, welches Bild die Menschen in zwanzig Jahren von ihr haben könnten, erreicht hat oder womöglich sich gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn es wenigstens helfen würde

Wird Schäubles Plan, die Griechen zum mit Abstand unbeliebtesten Volk Europas zu machen, aufgehen? 20 Mrd. € lässt er es sich kosten, den Hellenen die Liebe zum Euro auszutreiben – wenn bis jetzt die Menschen die Währung unbedingt behalten wollen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Malleusfix bleibt da, wo es hingehört

Einem geschenkten Gaul soll man bekanntlich nicht ins Maul schauen, es sei denn, man ist Papst und wird von Evo Morales, dem Präsidenten Boliviens, beschenkt – statt eines Kruzifixes hat er Franziskus ein Malleusfix überreicht. Während das Bild, das der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ist Tsipras der bessere Preuße?

Gratulation an die Griechen – sie haben etwas geschafft, was die wenigstens für möglich gehalten hätten, nämlich innerhalb von 8 Tagen eine Volksabstimmung, dessen Ergebnis, um es im Jargon unserer Kanzlerin zu sagen, von allen akzeptiert wird, auf die Beine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn ein Nein ein Ja zu sein scheint

Liebe Griechen, überlegt Euch, was Ihr Euch wünscht, denn angesichts des Eifers, mit dem unser Finanzminister seinen Dienst versieht, kann ich Euch nur davor warnen, Euch zu wünschen, Schäuble möge „zur Holle“ fahren – von dort oben aus wird er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar