Monatsarchive: April 2015

Die Wehrwölfe sind längst Geschichte (wie Eigenständigkeit bekämpft wird)

Hat da jemand die Nachtwölfe mit den Wehrwölfen verwechselt? Schön wäre es, wenn ich dies glauben könnte, jedoch sind Damen und Herren in den Außenministerien Polens und Deutschlands zu gebildet, um sich diesen Lapsus zu erlauben. (Dass der Außenminister des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vampirinnen sind auch nur Menschen

Das Kino ist auch nicht mehr das, was es einmal war – in freudiger Erwartung, nach langen Jahren wegen eines Films, den keiner sehen will, endlich mal wieder alleine im Saal zu sitzen (nach 10 Minuten der Trostlosigkeit motiviert mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

G36 – mein neuer Freund

Das G36, der Freund aller, die mit Waffen nicht umgehen können. Bedauerlicherweise kommt sie für jene, die darunter zu leiden hatten, womöglich gar wegen ihrer katastrophalen Trefferquoten schikaniert wurden, viel zu spät. Ich bin ein hundsmiserabler Schütze, daher wäre das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Woche für die Emanzipation

Ehre, wem Ehre gebührt – wenn in dieser Woche nicht prominente Männer gestorben wären und ein Fußballtrainer seinen Job aufgegeben hätte, stünden ausnahmslos muntere Frauen in den Schlagzeilen, darum sich dieser Blog der Fairness halber verpflichtet fühlt, auf sie hinzuweisen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vieles ist verblasst

Mehr als 3 Jahre ist es her, als ich schrieb, „“Gunter is banging his little tin drum“, und es sieht so aus, als ob er nicht so schnell damit aufhören würde“ – wie so oft bei Leuten, von denen man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wanted: Politiker der alten Garde

Sie kuschen eben doch – auch Zeman, der vorige Woche mit seiner Entscheidung, wegen der Kritik des amerikanischen Botschafters an dessen Entscheidung, an den Feierlichkeiten anlässlich der Kapitulation Deutschlands in Moskau teilzunehmen, diesen aus seinem präsidialen Hofkomplex, der Prager Burg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kalter Krieg hautnah

Ist der Kalter Krieg jemals spannender gewesen? Leute, die den absoluten Kick brauchen, um Befriedigung zu empfinden, werden diesen erst erfahren, wenn sie eine Krise, die in nichts jener auf Kuba nachsteht, an deren Höhepunkt Kennedy kurz davor stand, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dekret 123/15 – Die deutsche Geschichte darf nicht mehr verfilmt werden

Vorgestern Buchenwald, heute Abend Grzimek – wie lange will das Fernsehen uns noch die Verfilmung des Lebens Robert Lemkes vorenthalten? Der liebenswürdigste und gemütlichste Showmaster, den die deutsche Fernsehunterhaltung je hervorgebracht hat, muss eine dunkle Seite, über die niemand außer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar