Monatsarchive: September 2014

Doch kein Dschinn im deutschen Fernsehen

Was macht ein Starschauspieler, der im Gespräch bleiben will, aber keine Lust hat, dafür einen Film zu drehen? Er setzt kurzerhand seine eigene Hochzeit in Venedig, wo man als Weltstar den Canal Grande nur einmal am Tag hoch und runter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wider der Verbildung

Was ich nicht mehr für möglich gehalten habe, ist mir gestern widerfahren – ich habe es geschafft, den ganzen Abend, genauer von 20:15 Uhr bis ungefähr 23:45 Uhr, vor dem Fernseher zu sitzen, ohne umzuschalten. Während die erstgenannte Tätigkeit – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Dem Kind fehlt die Mutter“

Ich schäme mich, denn ich gehöre auch zu denen, die dem Münsteraner Tatort-Duo, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die konservative Seite des deutsches Humors (Stichwort: nicht mit, sondern über andere lachen*), zu pflegen, am Sonntag bei der Arbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein außergewöhnlicher Freitag

An die beiden Freitage, die die Welt verändern sollten (Kreuzigung Jesu sowie der Ausbruch des 2. Weltkriegs), reicht der heutige zum Glück nicht heran, nichtsdestotrotz werden viele die Ereignisse, die sich am 19.09.2014 abgespielt haben, mit diesem Wochentag, sofern nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bodo hat Bodo rehabilitiert

Ob es reicht, Ministerpräsident zu werden, kann niemand im Augenblick sagen, aber wenigstens hat Ramelow dafür gesorgt, dass mein Gehirn, wenn es von dessen Vornamen, egal ob akustisch oder visuell, erfährt, diesen nicht mehr mit einer Person, die in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir werden immer wehrhafter

Was halten Sie von meiner Geschäftsidee, Erlebnisfahrten in Orte, die Bürgerwehren haben, anzubieten? Ein richtig fiese Masche, aus der Not anderer (indem man sie, da sie sich nicht sicher sein können, Leute, die das Bungee-Jumping satt haben, vor der Tür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Anderes Script auch vorstellbar („Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit“)

Wer denkt, es reiche, ein Testament, das wasserdicht ist, sowie eine Patientenverfügung, in der bspw. geschrieben steht, die Geräte, die einen am Leben erhalten, erst abzuschalten, wenn man das 90. Lebensjahr erreicht hat, aufzusetzen, wird sich, nachdem er „Mr. May“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dieser September verändert die Welt!

Damit es Ihnen nicht genauso ergeht wie mir, der heute kostbare fünf Minuten daran gezweifelt hat, ob die deutsche Nationalmannschaft wirklich am Sonntagabend spielt, hier mein ultimativer Tipp, um 20:45 Uhr auf RTL zu zappen. Um sicherzustellen, dass niemand beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Orte, wo sich das Fahren mit Uber lohnt!

Wenn ich richtig verstanden habe, wie Uber funktioniert, wäre ich der Albtraum für alle jene, die mich fahren müssten – ständig würde ich auf mein Handy schauen, um zu sehen, ob der Fahrer ja die kürzeste Route nimmt. Selbst in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar