Monatsarchive: März 2014

Doubles helfen auch nicht weiter

Weltoffener und gebildeter geht es wirklich nicht – während anderenorts ein Mann, der auf dem Marktplatz an einem extra für ihn eingerichteten Autogrammstand (natürlich vor Reklamewand und mit Gefolge) von sich behauptet, Fàbregas zu sein, stundenlang kaum beachtet werden würde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wer hat Angst vor……?

Gehören Sie auch zu denen, die fürchten, eine ukrainische Frau könnte sich in Sie verlieben? Wenn nicht, sind Sie entweder ein echter deutscher Chauvi (an denen scheitert selbst die eisigste Ukrainerin) oder Sie gehören zu jenen, die sich nicht für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Babooshka“ kommt im Spätsommer

Kate Bush ist wieder da, jedoch nicht mit einem neuen Album, sondern, was ich nie für möglich gehalten hätte, mit einem Gastspiel in London – gleich an 15 Abenden vor sicherlich jeweils 3.632 Zuschauern will sie auftreten. Es könnten gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gehöre ich schon dazu?

In den letzten Tagen habe ich so oft Schlagworte wie „Heim ins Reich“ und „Anschluss“, dass ich mich frage, ob ich mich schon zur „Fünften Kolonne“ zählen kann. Ich glaube nicht. Stehe womöglich ich unter dem Verdacht, mit ihr zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wird es nun richtig langweilig?

Kaum verurteilt, ist Hoeness dank der Kanzlerin, die meint, die Tatsache, dass er dieses Urteil so angenommen habe, nötigte ihr hohen Respekt ab, „resozialisiert“ im Sinne, dass er nicht, so viele andere, darum fürchten muss, wegen der Strafe geschnitten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Buchmesse – Links zu Livestreams

Für alle, die keine Zeit haben, zur Buchmesse nach Leipzig zu fahren: Livestream direkt Veranstaltungen LVZ Autorenarena Livestream Viel Spaß!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Untergang mit Mandolinen „The Grand Budapest Hotel“

Mal wieder die Russen, im speziellen das Alexandrow-Ensemble und Bilder, auf denen feiernde Sowjetsoldaten zu sehen sind – als ich gestern aus dem Kino ging, war ich festen Glaubens, die Mandolinen, die Wes Andersen immer hat spielen lassen, wenn er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Grass hat es uns einfacher gemacht, am Skandal teilzuhaben

Wann schreibt Günter Grass wieder ein Gedicht? Es wird höchste Zeit. Im Augenblick würde es sich anbieten, eine Lobeshymne auf Putin an die SZ mit der Bitte zu schicken, diese zu veröffentlichen. Die Schlagzeilen der Presse wären ihm sicher, schließlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frieren für eine freie Krim

So sehr ich mich freue, hoffentlich bald aus profunder Feder erfahren zu können, wie die Russen es angestellt haben, die Krim mit nur drei Schüssen zu besetzen, so sehr fürchte ich, wenn diese Person, eine Koryphäe auf dem Gebiet der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Putin will unbedingt in die Betrachtung („12 Years a Slave“)

Schlitzohriger und schlauer geht es nimmer – nur die Russen wissen nicht, dass die Soldaten, vermutlich Fallschirmjäger, die zur Zeit auf der Krim patrouillieren, Russen sind. Um ein für allemal zu klären, ob tatsächlich welche im Land sind, müsste die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar