Monatsarchive: Oktober 2013

Dank des Trotzes in den Untergang

Weltuntergangsszenarios gibt es derer so vieler (wenn ich mir eines aussuchen könnte, würde ich den in „Melancholie“), dass ich gar nicht zu hoffen wagte, mit einer eigenen Theorie zur Vielfalt beitragen zu können, wobei ich einräumen muss, dass in meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wehe, wenn es Politiker betrifft

Arme Amis – wie konnten sie wissen, dass Merkel ein Handy, das nicht in der Lage war, die Gespräche zu verschlüsseln, benutzte? Womöglich wäre ihnen gar nicht aufgefallen, wessen Gespräche und Textmitteilungen sie da auf Band haben, wenn deren Inhalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

In Schönheit sterben

Heute ist ein ganz besonderer „Gadget-Tag“ – erstmals hat es eine Firma gewagt, seine neuesten Produkte am gleichen Tag wie der Primus Apple vorzustellen (ich lasse ich mich gerne eines besseren belehren, falls dies vorher schon einmal der Fall gewesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Völkerschlacht auf dem Riebeckplatz

Rentner an die Front – wer sonst könnte den Rückzug der Stadt in Gegenden, in denen sich Wohnungen nur schwer vermieten, geschweige den verkaufen lassen, verhindern? Wer denkt, Halles Rentner sollen in No-Go-Areas (die es hier übrigens nicht gibt) ziehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Diesmal können sich bei Pelzig nur wenige (wach)halten

Armer Pelzig – jahrelang hat er in fast jeder Show darüber geklagt, dass die gesamte Spitze der SPD sich weigere, mit ihm zu plaudern. Ausgerechnet als sich endlich ein Topmann erbarmt hat, zu kommen (die dessen Sendung kennen, wissen, dass, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wo ist der gute Geschmack der Bischöfe geblieben?

Sicherlich ist noch kein Autor beim Schreiben eines Buches, in dem es um Neuschwanstein geht, auf die Idee gekommen, anzugeben, wie das Lieblingsschloss Ludwigs II. aussah, als etwas weniger als die Hälfte des Betrags, den dieser zu seinen Lebzeiten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Man kann es mit der Integration auch übertreiben

Das Gespenst namens „Experiment“ geht wieder um in Halle. Dabei hat doch die „Empörungsmaschine“ im Frühjahr, als der Spiegel meinte, es wäre ein Experiment, sprich Wagnis, wenn für Halle und Umgebung ein Schwarzer im Bundestag sitzen würde, jedweden Zweifel verstummen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

„Gravity“ – „Hopscotch“ im Weltraum

Warum bin nicht ich, dem das „Hopscotch-Ticket“ ermöglichte, auf den Hebriden von einer Insel zur anderen zu springen, auf den Gedanken gekommen, dass diese Art des Reisens auch im Weltraum möglich sein könnte? Da nur zwei Menschen diesen Gedanken gehabt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

In wenigen Minuten zum letzten Mal

Nach mehr als 6 Jahren Safari, auf der den Großwildjägern das Jagdglück, von einer Ausnahme mal abgesehen, immer hold gewesen ist, scheint nun der Zeitpunkt gekommen zu sein, die Jagd für beendet zu erklären. Um mit der begehrtesten und prestigeträchtigsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar