Monatsarchive: September 2012

Ein Science Fiction im Jetzt („Looper“)

Falls sich eine ältere Person Ihres Geschlechts an Ihren Tisch setzen sollte und genau dasselbe wie Sie, der auf das Bestellte wartet, wünscht, in einem dokumentierten Fall waren es ein Kaffee schwarz, ein Steak, innen rot, sowie, wenn ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

The Angles‘ Share – die Engel trinken immer mit

Wie viele schlaflose Nächte bedurfte es, um endlich für einen Vorgang, der geizige Leute um den Verstand gebracht haben muss, Worte zu finden, die diesen ermöglichten, sich mit dem unerwünschten Prozess abzufinden? Da seit Menschengedenken die Schotten als knausrig eingestuft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Was ein Buch alles anrichten kann

Wer austeilt, muss auch einstecken können, darum bekommt Silke Burmester, eine von zwei Frauen, die es geschafft haben, die Kolumnisten-Phalanx bei Spiegel-Online wenigstens an den Wochenenden aufzubrechen, verdientermaßen eine gehörige Tracht Prügel, die noch kräftiger ausfallen würde, wenn statt des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Warum kann Mohammed nicht so sein wie Jesus?

Hat denn niemand Mitleid mit den pakistanischen Ökonomen, die, kaum haben sie errechnet, wie viel Promille Wirtschaftswachstum dem Land verlustig gehen, heute dabei waren, zu ermitteln, welche Folgen ein zweiter arbeitsfreier Freitag für die Wirtschaft haben könnte? Angeblich soll nächsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Sarah Lund Fans können sich freuen

Die Autorin hätte am liebsten alle 10 Teile sofort sehen wollen. Sie musste sich aber mit zwei zufriedengeben. Wenn das nicht vielversprechend klingt? Eine bessere Kritik kann man nicht bekommen – hier geht es zum Text.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Das Zufallsimperium“ (ja, in dem leben wir)

Der Guardian hat sich vorgenommen, diese Woche ausführlich über Deutschland zu berichten, und da es heutzutage nicht mehr ausreicht, nur drei oder vier Artikel pro Tag zu drucken, sondern über diesen noch ein packender Haupttitel prangen muss, standen die Macher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Fahren auf der Autobahn wird anspruchsvoller

Konkurrenz soll das Geschäft beleben, wobei in den seltensten Fällen jene, die auf den neuen Teilnehmer hochschauen, am meisten profitieren – ab 2013 heißt es für alle deutsche Hochgeschwindigkeitsenthusiasten, sich auf ein neues Hindernis, das so neu gar nicht ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Was für ein Mittwoch – D für den ESM und Apple gegen den Rest der Welt

Wer will nach diesem Urteil noch Bundestagsabgeordneter werden? Zwar entscheidet der deutscher Vertreter im ESM darüber, ob sich beispielsweise die Haftungssumme, die das BVG abgesegnet hat (190 Mill. €) noch ändert, jedoch könne er, so schreibt Spiegel-Online, nur Maßnahmen zustimmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Wochenende der (Problem)Frauen (Ironie)

Über Berlusconi gibt es wahrlich nicht viel Gutes zu berichten, da dies jedoch ein Blog ist, für den Objektivität und Fairness Gebote sind, die unter allen Umständen eingehalten werden müssen, komme ich nicht umhin, meine teuren Leser darauf hinzuweisen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Was hätte ein Medici gemacht?

Würden die Deutschen Draghi gern haben, wenn er Medici hieße? Sicherlich, denn der Familienrat hätte ihm bestimmt nicht erlaubt, einen Job bei Goldman Sachs anzunehmen. Stattdessen hätte er – wie alle seine Vorfahren, die der Versuchung widerstanden, Kardinal zu werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar