Monatsarchive: August 2012

Dänemark – ein Paradies für Tischlampen-Fans?

Sitzen die Dänen abends alle wirklich im Halbdunkeln, wie es die Serie „The Killing“ vermuten lassen könnte? Zum ersten Mal darauf aufmerksam gemacht hat mich meine Mutter, als sie vor knapp 3 Wochen sagte, sie würde sich an der düstere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Martinez – Hoeness und die Bayern wollen zeigen, dass sie auch teuer können

Immer dann, wenn es nicht so lief, wie Hoeness es wollte, hat er darauf verwiesen, wie prall gefüllt das Festgeldkonto der Bayern wäre. Das war natürlich als Drohung zu verstehen – spielt ihr schlechter, rühre ich es nicht an. Meistens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Streit auf höherem Niveau – lustiger ist dieser deshalb nicht

Liegen Jubiläen an, ist es bisher so gewesen, dass Persönlichkeiten, deren Geburts- und Todestage hinten zwei Nullen aufweisen, ausgiebigst gefeiert werden, was sich darin zeigt, dass nicht mehr nur am betreffenden Tag, sondern das ganze Jahr hinweg der Person gedacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Lance Amstrong bleibt Sieger

Was hat sich Lance nur dabei gedacht, ausgerechnet an einem Tag, an dem es mir abends nicht möglich ist, zu schreiben – vier Stunden „The Killing“ erfordern höchste Aufmerksamkeit, selbst auf das Zapping muss ich verzichten –, der Presse zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Es kann nur einen Packer geben („Cosmopolis“)

Sitzt in der Stretch-Limousine, deren Fahrt durch ein Big Apple, das außer Rand und Band geraten ist, Interessenten zur Zeit gerade mal in fünf oder sechs deutschen Kinos verfolgen können, Wall Streets abgebrühtester Banker? Einige Kritiker meinten, am Ende habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Assanges perfekter Auftritt

Seit gestern weiß ich, warum Assange unbedingt nach Ecuador will – es ist des Botschaftsgebäudes wegen, denn dessen Ambiente ist wie gemacht für jemanden, der, da er für viele ein Gesetzloser ist, unbedingt darauf achten muss, einen Ort zu wählen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Goldene Briefkästen für den Nationalstolz

Darauf können nur die Briten kommen: Royal Mail peppt in den Städten, in denen Goldmedaillengewinner wohnen, die Briefkästen auf – statt rot sind diese nun gülden, was ich, als ich die Schlagzeile las, für keine gute Idee gehalten habe. Hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist vorbei, bye, bye… (arme Briten)

Glücklich die Orte, die vor London die Ehre hatten, Olympische Sommerspiele bzw. Eröffnungs- und Abschlussveranstaltungen ausrichten zu dürfen. Und da die Briten nicht davor zurückschreckten, Songs aus einer Zeit, in der niemand so recht glaubte, dass die Musiker Ihrer Majestät … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Version, die ……

Wer als Tänzer bei ihr anheuert, ist sich darüber im klaren, seinen Namen in keiner der vielen Rezensionen, die jedes Mal erscheinen, wenn sie auf ihrer Welttour in einem neuen Land auftritt, zu finden, ein Sänger jedoch, zumal wenn sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Originelle Hindernisse

Die Olympiade hält mich weiter in ihren Bann, aber da dies kein Blog ist, der sich mit Ereignissen, die in aller Munde sind, beschäftigt, brauchen Sie keine Angst zu haben, dass ich mich dezidiert über Usain Bolt oder Lilly Schwarzkopfs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar