Monatsarchive: November 2011

Krise und nochmals Krise

Wenn zwei Wirtschaftswissenschaftler, deren Einschätzungen ich sehr schätze, fordern, die FED, Amerikas Notenbank, möge, um der Welt eine Katastrophe zu ersparen, en masse italienische und spanische Staatsanleihen kaufen, muss, salopp gesagt, die Kacke am Dampfen sein. Jeder, der das Geschehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Moby Dick; Adele Konzert

So einen knuddeligen und gemütlichen Ahab, Typ Wolfgang Thierse, wie ihn RTL gestern gezeigt hat, dürfte es wohl noch nie gegeben haben – ich gebe zu, ich habe ein wenig übertrieben, da diese Formulierung suggeriert, es müsse zig Verfilmungen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Königphilosoph „Otto“

Einer meiner ausländischen Lieblingsklubs hat, wenn auch mit viel Mühe, den Erzfeind meines hiesigen Favoriten schon einmal besiegt, daran, dass nun auch Schalke, mein Topklub, dies am kommenden Wochenende gelingen könnte, wage ich aber nicht zu glauben – zu gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel und die britischen Karikaturisten

Eine Person, deren Äußerungen und Tun für die Öffentlichkeit von Interesse sind, produziert die Sachen, mit denen sie Schlagzeilen macht, meistens selbst, bei wachsender Wichtigkeit sowie steigendem Bekanntheitsgrad aber können schon einmal andere, beispielsweise indem sie über jemanden ein Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Biermann Konzert

Sollten Churchills Worte “Wer mit 20 Jahren kein Kommunist ist, hat kein Herz. Wer mit 30 Jahren noch Kommunist ist, hat keinen Verstand!“ – nur seine „wäre ich Ihr Mann“ Replik dürfte bekannter sein – stimmen, muss Biermann, als er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Elle s’appalait Sarah“ („Sarah’s Key“)

Ein Film, der auf einem Buch, das sich mehr als 2 Millionen Mal verkauft hat, basiert, muss einfach gut sein, zumal, was noch viel wichtiger bezüglich der Vorschusslorbeeren-Gewährung ist, wenn die Autorin einen Cameo hat (bedauerlich, dass Tatjana de Rosnay, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Friedrichjahr kündigt sich an

Ihm, der die Menschen, da er sie alle für bestechlich und leicht beeinflussbar hielt, nicht sonderlich mochte, wäre höchst unwohl, könnte er erleben, welcher Aufwand betrieben wird, seinen Geburtstag zu feiern. Ein ganzes Jahr widmet man jenem, der in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wettbewerb um Gottschalks Nachfolge?

Auch wenn die gefühlte Anzahl der Threads (20), die Spiegel online über ein Ereignis, das sich gestern am späten Abend ereignete, bis jetzt (Sonntag) aufgemacht hat, reichlich übertrieben erscheint, bleibt doch festzuhalten, dass das Thema es geschafft hat, den Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

PJ Harvey; Tom Cruise

Als sie die Bühne betrat – über dem langen dunkelbraunen Kleid trug sie ein aus zig Riemen bestehendes Lederkorsett (das Verschnüren muss eine Wissenschaft für sich sein) sowie einen extravaganten, aber keineswegs protzigen, da zu eleganten Kopfschmuck, zwei gestutzte, horizontale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar